bi-omin 8 – für Zuckerrübe

bi-omin 8 ist ein ökologischer flüssiger organischer Dünger, produziert aus Extrakt von Heilpflanzen, angereichert mit Nitrogen (N), Phosphor (P), Kalium (K) und Spurelementen.

Zusammensetzung

bi-omin 8 ist eine braune Flüssigkeit, die in 1 l 81-100g (8,1-10%) Nitrogen, 34-40g (3,4-4%) Phosphor, 52-60g (5,2-6%) Kalium, 4-5g (0,4-0,5%) Bor und Spurelemente in Chelatform ohne Chlor enthält.

N ......................   min. 8,1% - 10%
P - (P2O5) ......... min. 3,4% - 4%  ........ pH 6,5 - 7 
K - (K2O) ..........  min. 5,2% - 6%
B ........................ 0,4% - 0,5%

Spurelemente

Fe 0.019%, Mn 0.018%, Cu 0.008%, B 0.012%, Zn 0.007%, Co 0.0005% a Mo 0.0008%.

Anwendung

bi-omin 8 ist ein spezieller Flüssigdünger ohne Chlor, in dem Ernährungselemente in einer leicht zugänglichen Form sind und man appliziert ihm als Nachdüngung der Zuckerrübe. bi-omin 8 enthält die notwendigen Spurelemente für die Nachdüngung der Zuckerrübe, sowie das Spurelement Bor, das eine bessere Qualität der Wurzel sichert. bi-omin 8 appliziert man in Konzentration von 20l/ha durch Sprühen auf das Blatt. Zum ersten mal 2-3 x 10-20 l/ha während der Vegetation. Die Anwendung zu gleicher Zeit zusammen mit dem Pflanzenschutzmittel gegen „Cercospora“. Da das gesunde Blatt erhalten bleibt, düngt man ein Monat vor der Zuckerrübenernte. Das hat einen positiven Einfluss auf den Zuckerenthalt der Zuckerrübe.

“Wasserverbrauch hängt ab von der Spritzgerätregulierung.¨

Mischbarkeit

bi-omin 8 kann man mit üblichen Präparaten für Pflanzenschutz mischen. Mischbarkeit mit neuen chemischen Präparaten muss im Voraus überprüft werden.

Arbeitsschutz

Bei der Anwendung von bi-omin 8 befolgen Sie die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen. Während der Arbeit mit dem Dünger ist verboten zu essen, trinken, rauchen!

Verpackung

Kanister 20 l, 25 l, 1000 l Fass

Array